so haben wir uns gefunden...

Wir, die Lobpreisband "JADAH", sind eine bunt gemischte Gruppe von Frauen und Männern, verschiedenen Alters, mit unterschiedlichen Erfahrungen, Lebensumständen usw. Unsere Wege haben sich wohl nicht ganz zufällig gekreuzt... Gott allein weiß, warum er uns zusammengeführt hat. Wir haben sofort gespürt, dass wir eine tolle Gemeinschaft sind, uns alle gut leiden können und es wertvoll ist, so unterschiedlich zu sein, in den Charismen, Begabungen und Ansichten. Wir alle haben etwas Wichtiges gemeinsam, das ist unser Glaube an Gott, seinen Sohn Jesus Christus, das Wirken des Hl. Geistes und die Gottesmutter Maria!!!

JADAH bedeutet...

Auf der Suche nach einem geeigneten Namen und eine Ausrichtung für unsere Lobpreisgruppe, sind wir auf das hebräische Wort “JADAH”, gestoßen, was in der Bibel als Lobpreis übersetzt wird (JAD=Hand; AH=verkürzte Form von Jahwe), und wörtlich bedeutet: Die Hände zu Gott werfen, zu erheben!  Wir haben in diesem Wort sofort den eigentlichen Sinn unseres Wirkens, Betens, Singens und Musizierens gefunden und wiedererkannt!


 

das wollen wir tun...

Gleich wie die Juden und die ersten Christen sangen, jauchzten, jubelten, auf ihren Instrumenten spielten, ihre Hände erhoben und riefen: „Jadah! Gepriesen sei der Herr!", wollen auch wir Gott unser Herz geben, indem  wir  für ihn singen, beten und ihn preisen. Wir brennen danach unsere Hände im Gebet und im Lobpreis Gott entgegen zu werfen, damit er durch uns wirkt, und Seine Liebe und Gnaden über uns und durch uns ausgießen kann!!

das sind wir, 100% für IHN